Donnerstag, Januar 25, 2007

déjà-vu

es gibt dinge, die reichen einmal im leben. wirklich. wo ist die grenze von toll zu schlecht? und wann sollte man die notbremse ziehen? kein größenwahn, keine einbildung, kein bedarf das alles nochmal durchzuleben. mir dreht sich der magen um bei diesen miesen erinnerungen.

damit hält sich mein bauch an dieses schöne stencil aus tübingen, hier rechts. riot - just do it. hier läuft was schief, ich kann und mag nicht mehr. da nützt kein weinen und kein seufzen. ich sehne mich, ich sehne mich.

Kommentare:

neo_vi hat gesagt…

nike selbst war mal riot. sind s auch schon lange nicht mehr.
neo

nini hat gesagt…

wasn los, tinischnubbelchen? ._. <3