Dienstag, März 27, 2007

schwarzweiß statt blau.

ich bin ein bisschen enttäuscht über die kommentarlosigkeit einiger leute zu einigen dingen. nichts desto trotz versuche ich mir die zeit zu vertreiben. mit tollen klängen in der dauerschleife (np: the cardigans. erase-rewind), bunten bildern, schönen zeilen und der badewanne. das macht anderes zwar nich besser, aber man kann es ja versuchen.

ich wollte bilder posten, aber ein paar sind unauffindbar. darum wird wieder verschoben.

ich hoffe, merle, du hast eine schöne zeit in schweden. dein weihnachtsgeschenk leuchtet mir gerade durchs dunkel.



ich vermisse die guten alten zeiten.

1 Kommentar:

neo_vi hat gesagt…

war eine gute empfehlung.
regina spector.
neo