Mittwoch, September 16, 2009

große verwirrung

immer wenn ich denke, ich wüsste wo ich stehe bzw ich sei mir in meinen konsequenten entscheidungen nach wie vor sicher, weil es einfach dinge gibt, die ich nicht zu akzeptieren brauche, kommt etwas, das alles umwirft. wie diese mail um 04:13 (gmt).

ich bin verwirrt und werde da noch ein bisschen drüber nachdenken. überstürzt handeln, schreiben, fluchen ist nicht immer angebracht.

Keine Kommentare: