Sonntag, September 13, 2009

so müssen wochenenden sein!

nachdem ich an anderer stelle schon bemerkt habe wie toll es ist sich doch eine höhle aus decken, kissen etc zu bauen, wurde am freitag für einen neuen gemütlichkeitsfaktor gesorgt. der bilderrahmen mit meinem lieblingskrokodil musste dafür weichen, aber gut. merle, deine lichterkette wurde sehr schön neu platziert :D


ist erschreckend, dass es diese lampions bei ikea zum fünftel von dem preis gibt, den man sonst in baumärkten & co findet, oder?
nach ein paar guten neuigkeiten am samstag (ich habe aufschub bekommen bis ende oktober, woohoo!), wurde das wochenende noch entspannter. optische ausschnitte:


"waldgrasgrünes" badewasser. das machen wir wieder!

ich liebe essen einkaufen. und wenns so lecker aussieht, dann kann man dem freund auch was vegetarisches untermoggeln ^^

probedurchlauf für ein größeres kochen in ein paar wochen: kürbissuppe mit rote beete würfeln

nom nom feigen :sabber:

würzige rote beete suppe. hat gegen die kürbissuppe gewonnen und wird demnächst in größerem stil gekocht

zum nachtisch gabs mangocreme mit karamell-kruste auf mascarpone-sahnejghurt mit limetten & ingwer. sieht sehr schlicht aus, ist aber ein geniales dessert! ich habe mich totgesucht nach diesen soufflé-schüsselchen. aber jetzt wissen wir ja alle bescheid. das war auch teil des testkochens. hat gut geklappt (:


mehr zu kochbüchern & neuen entdeckungen bald. ich räum jetzt erstmal auf und backe mit meinen neuen backförmchen igel, eichhörnchen & füchse. hurra!
euch einen schönen restsonntag,
~mademoiselle

Keine Kommentare: