Freitag, Oktober 02, 2009

oktober & alles, was damit kommt.

7o kilo pflaumen wollen nicht nur erstmal gepflückt werden, sondern am besten auch gleich noch verarbeitet. der gestrige lange tag in 3 kleinen bildern.



ich habe außerdem aufgehört mir über meinen stundenplan den kopf zu zerbrechen, absagen sind absagen, und campussystem bleibt campussystem. darüber wie sehr mich germanistik gerade ärgert mal gar nicht zu sprechen. meine deutsch-kurse nächstes semester: null. danke auch. hab ich mehr zeit für hausaufgabenbetreuung von schülern, anderem ehrenamtlichen spass und einer vorlesung aus dem studium generale. mach ich halt was gutes und tu was für meine allgemeinbildung. im 9. semester scheinfrei werden ist ja auch völlig überbewertet. diandra hat wahrscheinlich recht: "mach dir nichts draus, lies doch einfach mal all die bücher, die du immer schon mal lesen wolltest" klingt doch gut. wenn ich schon ein semester länger hier rumhängen muss, dann mach ich wenigstens das beste draus. cheers, einen guten start ins wochenende!

~mademoiselle

Keine Kommentare: