Samstag, Oktober 17, 2009

das habe ich noch nicht oft gesagt: ich mag meinen job!

neben dem betreuen von einem tollen lernprojekt bin ich jetzt auch noch jugendbegleiterin. wow. habe ich erwähnt, dass mir das arbeiten mit den kids im übrigen wahnsinnig viel spass macht? ^^

nein, im ernst, ich bin erleichtert, dass ich es nich schlimm, strapazierend und entnervend finde. das wäre ein alptraum gewesen, so für meinen studienabschluss & den plan a meiner beruflichen zukunft. ideale in der theorie hin und her, aber es wäre eine katastrophe gewesen, wenn es nicht in der praxis klappen würde. so sehr ich eine horde pubertierender monster im bus auch als nervend empfinde, es ist gut zu sehen, dass die kids in einer entsprechenden umgebung sofort wissen, dass da eine authoritätsperson vor ihnen steht & dass diese person auch das kommando hat.

als jugendbegleiterin darf ich demnächst mehrstündigen einzel- & kleinstgruppenunterricht in sachen pc geben. "stützkurs für den umgang mit computern", süss. nur ein temporäres projekt in diesem job, aber nach den erfahrungen aus der letzten woche freue ich mich drauf. auch auf kommenden dienstag. da darf ich wieder mathe bei den kleinen managen (was erschreckenderweise noch besser lief als deutsch).

ich hab nen tollen job! :D

Keine Kommentare: