Mittwoch, November 18, 2009

wie die karnickel

ich glaube, meine bücher vermehren sich ununterbrechlich. kaum schaut man nicht hin, kriegen sie nachwuchs. es sind nicht nur selbst gekaufte, nicht nur schnäppchen aus dem zweitausendeins & dem flohmarkt, nicht nur geschenkte oder geliehene. ich glaube, bücher sind wie kaninchen. wenn ich also heute noch einmal eine "volkszählung" starten würde, dann wären das erschreckend viele mehr als das letzte mal vor ein paar monaten (ca. 520)

und wenn ich drüber nachdenke, dass ich jedes buch, was sich hier in meine regale verirrt, beim nächsten umzug irgendwo hoch tragen muss, wird mir schon wieder schwindelig. ich glaube ich darf einfach nicht in ein haus ohne aufzug ziehen. oh boy.

sind eure bücher auch solche kaninchen?

bild von a-lice auf deviantart.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

By dividing up the party at several peoples houses you make
it easy on yourself. A murder mystery game is a fun way to pass the time during the twenties theme
party. Now, one of my co-workers was applying to the Secret Service and I knew that I was down as a reference for her.


Here is my homepage - aloha airlines
my website - leave