Mittwoch, Dezember 16, 2009

emma thomspon


doch, ich habs geahnt. emma thompson gehört zu den wenigen weiblichen schauspielern, bei denen ich offen & ehrlich sagen kann, dass ich sie mag & in all ihren rollen gerne sehe. darum an dieser stelle ein reminder für mich: meine emma thompson to do liste.

# Nanny McPhee and the Big Bang
# The Boat That Rocked
# An Education
# Last Chance Harvey
# Brideshead Revisited
# I Am Legend
# Harry Potter and the Order of the Phoenix
# Stranger Than Fiction
# Nanny McPhee
# Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
# Imagining Argentina
# Love Actually
# Treasure Planet
# Wit
# Maybe Baby
# Judas Kiss (ein muss für mich, denn alan rickman spielt auch mit)
# Primary Colors
# The Winter Guest
# Sense and Sensibility
# Carrington
# Junior
# My Father the Hero
# In the Name of the Father
# The Remains of the Day
# Much Ado About Nothing
# Peter's Friends
# Howards End
# Dead Again
# Impromptu
# Henry V
# The Tall Guy


empfehlungen, fragen, meinungen zu einem dieser emma thompson filme?

Kommentare:

monsieur hat gesagt…

omg, du hast einen DER filme mit emma vergessen, oder... naja, eine mini-serie: ANGELS IN AMERICA. überhaupt grandios, - sehenswert in doppelter & dreifacher hinsicht, auch al pacino macht da mit. (geht 6h).

martini hat gesagt…

aaaah. i see.
man muss dazu sagen, dass ich hier nur FILME aufgelistet habe, keine serien. egal wie kurz.

aber der tipp ist gut, vielen dank.
ich werde die augen danach offen halten & dir dann feedback zukommen lassen (;

chaosmaedchen hat gesagt…

Ich mag die auch unglaublich gerne, hatte die nich auf Professor Trelawny in HP gespielt? Brideshead Revisited kann ich nur empfehlen, das is ein richtig schöner Film, hab den übrigens in Englisch, wenn du ihn gerne haben möchtest.

chaosmaedchen hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
chaosmaedchen hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
chaosmaedchen hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
liathlannwindvogel hat gesagt…

The boat that rocked hab ich in england gesehen - und mochte den film ganz gerne. sehr lustig, ein wenig nachdenklich und mit einem tollen soundtrack. aber ich steh ja auch auf das ganze alte zeug ^^ ich würde den aber auf jeden fall im original anschauen, sonst gehen die ganzen puns (z.b. im titel) verloren ;-)