Freitag, Dezember 11, 2009

genie nimmt sich auszeit.

zumindest für zwei tage (nähen, basteln & bei den eltern für zwei tage rumhängen & kochen). dann habe ich einiges einzupacken & anschließend nachzuholen. man merkt an den buttons schon, dass ich mich auf den trip freue, oder? ich kann es nicht erwarten hier endlich wegzukommen, für ein weilchen. ernsthaft. uff.



euch ein schönes wochenende!

Kommentare:

mrs dalloway hat gesagt…

hey,

hast du eine eigene buttonmaschine oder wie stellst du die her?!?

liebe grüße
mrs.dalloway

martini hat gesagt…

eigene buttonmaschine,oh yeah :D

brauchst du buttons?

mrs dalloway hat gesagt…

hmm, ich find die mit den landkartenausschnitten ziemlich stark. jedoch wüsste ich nicht, wo ich mir die alle hinpinnen sollte. bin irgendwie aus der phase raus, sie mir an den rucksack zu pinnen... wo bleibst du mit ihnen? ;-)

martini hat gesagt…

für den rücksack war mir das nie so richtig was. für mich sind das kleine aber feine statements. einzeln oder in sehr kleinen gruppen ist man auch mit mitte ende zwanzig nicht zualt für einen button an einer mütze, einem shirt, einem hemd oder jacket. alles voll ok. find ich.

ich finde auch, dass eine schöne art des spezifischen lokalpatriotismus ist. oder liebeserklärung an schöne andere enden der welt.

der atlas aus dem das stammt ist übrigens aus dem jahre 1965. richtig schöner alter scheiß! :D