Sonntag, Januar 17, 2010

das kulinarische wochenende in bildern.

dieses wochenende wurde viel aufgeräumt. auch wenn nich alles so gelaufen ist wie ich es gerne hätte, ist das was geschafft wurde besser als nicht. auf meinem fensterbrett ist jetzt dank einem neuen schubladensystem unterm schreibtisch auch wieder platz. platz für selbtgepflanztes und gezogenes. kräuter möchte ich beim kochen nämlich nicht mehr vermissen.

dieses wochenende gabs einige nette versuche. einmal hush puppies aus dem street food buch, einmal resteverwertung eben dieser & gebratene nudeln mit tofu & salat.



nicht dabei, weil nicht gut genug belichtet: pilz-weißwein-sahne sauce & kartoffeln. yumm!

ich bin im übrigen froh, dass ich für gebratene nudeln eine wundervolle alternative zu meinem ehemaligen lieblings-instant nudeln gefunden habe, geschmacklich. nämlich nudeln mit schwarzer bohnenpaste und knoblauch. keine künstlichen konservierungsstoffe, darum ein ganz großes neues ding für meinen kühlschrank & superlecker!

Keine Kommentare: