Montag, April 19, 2010

20 x street art berlin

eine sache, die ich an berlin immer noch liebe: den "dreck". und all die kunst dazwischen. von all den städten, in denen ich mich in den letzten jahren so rumgetrieben habe, war berlin in sachen street art die tollste. paris & stuttgart haben eine schöne street art szene, kommen aber beide nicht an berlin ran. von london & edinburgh gibt es z.b. gar nichts so schönes aus dem bereich zu zeigen. warum? weil sich dank der all gegenwärtigen cctv situation in uk kaum jemand traut, wenn dann nur in den randbereichen der stadt, die man eher weniger begeht. sauberer? ja. aber auch weniger interessant & kunstbelastet.

hier eine kleine auswahl als street art und momentaufnahmen aus berliner straßen von meinem letzten trip:



















Kommentare:

Pappelschnee hat gesagt…

Toller Post, tolle Bilder. Macht Lust auf nen Trip in die Hauptstadt. Bald, bald...

Milly hat gesagt…

waaah voll cool diese zeichenpuppen auf der mauer (oder was auch immer es war)... <3

gefällt mir gut ^^