Donnerstag, April 22, 2010

oh thursday, i hate you!

diese mittwoche & donnerstage machen mich fertig. zumindest, wenn sie so weiter gehen. früh morgens raus und spät abends ins bett, das gleiche den nächsten morgen wieder, ugh.

ich bin so froh, dass allein schon der volle donnerstag mehrfach ausfällt. jedes sommersemester. feiertagen sei dank, kann man dann ein bisschen hinterherkommen mit all dem zeug, das es zu tun gibt. ich komme z.b. nur soooo schleppend mit parzival voran. ein etwas weniger wirr geschriebener text mit weniger als 74 abgefahrenen charakteren & namen hätte es sicherlich auch getan. naja. das nächste mal dann. wenn ich morgen völlig kaputt aufwache von diesem langen donnerstag kann ich dann endlich mal was mit den schwarzweiß fotos aus berlin machen. (alec, ein paar portraits sind was geworden auf dem film ^^)
ich habe nämlich einen preiswerten fotoladen gefunden, der mir nur die (schwarzweiß)filme entwickelt ohne abzüge. bei 3 eu das stück (ohne abzüge) ist das mehr als ok, negativ-scanner sei dank. dm kann mich jetzt mal, 10 eu für nen film, pff :P
leute, das heißt wir könnten jetzt mit diversen portrait-reihen & projekten anfangen...


Kommentare:

monsieur hat gesagt…

iiich bin sooo gespannt, ernsthaft jetzt. allein dieses hier, mein dino mit den schuhen: großes kino. ich hätte es, glaub ich, gern in postergröße. (geht das?) :D

martini hat gesagt…

das ginge bestimmt, monsieur! diesen dino in wie groß? so-groß-wie-möglich-groß? ^^