Montag, April 19, 2010

yeah, right.


oh boy. ich hoffe, ihr hattet eine schöne erste semesterwoche. meine war nämlich nicht so prall. von stress & deadlines über schier unendliche papierberge bis hin zu zwischenmenschlichem müll & panik durch selbstverschuldete dummheit (a.k.a. sämtliche wertsachen mitsamt schlüssel in einem schließfach einschließen & dann nicht mehr ran kommen.)

dafür war das wochenende sehr schön: drei mal grillen, zwei schöne tage auf dem haus, ein riesen feuer & sonnenschein. weil das feuer am samstag so schön war, werden wir wohl in absehbarer zeit einen camping-ausflug mit lagerfeuer machen. auch die boxen adh sind wieder repariert, wir können endlich wieder filme auf leinwand gucken UND dabei stereo sound haben.

und diese woche? mein stundenplan ist ziemlich voll, aber ich denke, diesen sommer wird fast alles ein bisschen besser als sonst. bis auf das parzival-seminar & written comm wird nichts wirklich in massiver arbeit ausarten, hoffe ich. und wenn ich ehrlich bin: mit ein bisschen planung wird all die zeit sehr gut nutzbar sein, die ich zwischen meinen stunden so manches mal rumhänge.

auf eine bessere zweite woche!
~mademoiselle

Keine Kommentare: