Dienstag, Mai 18, 2010

thinking religious questions in a wider context (from the theological point of view). or: transcendence and the insufficiency of human existence...

... in radiohead.
so betitelt m. in dem "theology & literature past 1888" seminar bei JBL ihre hausarbeit. ich bin ganz angetan von der idee, und bin auch froh, dass nicht nur der übliche scheiß geliefert wird, sondern tatsächlich auch mal THEOLOGISCHE konzepte auf etwas anderes übertragen werden. außerdem mal wieder ein guter grund & anlass, in radiohead alben reinzuhören. nicht, dass es dafür eigentlich einer entschuldigung bedarf.

ich krieg das ding zu lesen, dafür helfe ich mit ein paar sekundärliteratur tipps. ein hoch auf schöne & spannende themen in der uni! von zeit zu zeit muss das sein.

Kommentare:

monsieur hat gesagt…

sehr schön, das. gefällt mir. natürlich. es ließe sich übrigens & desweiteren nur noch eines anmerken: ist dir aufgefallen, dass deine gesamte recht link-seite durchgestrichen ist? ich meine... nur so... duweißtschon.

martini hat gesagt…

ja, das ist mir in der tat schon aufgefallen. aber es liegt an blogger, nicht an mir. ich habe versucht da irgendwas zu reißen, aber das liegt nicht in meinem händen o.O