Mittwoch, Juni 30, 2010

läuft.

ich bin ein bisschen stolz auf mich. trotz dieser fiesen hitze & all diesen dummen menschen um mich rum schaffe ich mein pensum für dieses semester wohl. und zwar komplett. also alles uni relevante zumindest. pattern recognition steht noch im raum, aber das ist gerade nicht ganz so dringend. mir fehlen bei parzival nur noch 430 seiten. nur noch zwei exposés, zwei referate und eine klausur, dann kann ich mich an die hausarbeiten machen. alles machbar. ich bin froh, dass dieses semester endlich zuende geht. dieser stress macht mich zu einem schlechten menschen. beim essen, beim umgang mit an mich rangetragene idiotie & beim umgang mit menschen, die ich mag. schlechte laune & stress bekommen mir einfach nicht. aber bald hat all das ein ende & es diesmal wird weniger prokrastiniert, yeah!

wie ist das semester/ der stand der to do listen bei euch?

Keine Kommentare: