Montag, Juni 21, 2010

pizza hawaii ohne pizza.



gestern wurde hier etwas wunderbares gekocht! es sieht total unscheinbar aus, aber war sooo köstlich. ich gehe nicht so sehr auf ananas, aber ich gedenke sie jetzt öfter in essen einzubringen. jan hat da was gezaubert, das im grunde wie eine pizza hawaii war, nur ohne pizzaboden, dafür mit kartoffeln & wundervoll marinierten & dann gebratenen kräutersaitlingen als beilage. das wird auf jeden fall wieder gekocht :D

eins muss man ihm lassen, kochen kann er ♥

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Pizza Hawaii:
- ohne Boden
- ohne Schinken
- ohne Käse (?)
- und mit einem i zu wenig

;) Sorry, musste sein.

martini hat gesagt…

DAS lass ich mir nur gefallen, weil du so lange erfahrung in der pizza branche gesammelt hast :P

1. ohne schinken muss ich nicht mehr wirklich hinschreiben, oder? (halloooo, vegetarisch?^^)
2. ja, ohne käse, weil, äh: eintopfartiges braucht keinen käse. käsesuppen ausgenommen.
3. was für ein i zuwenig? :P

Federkissen hat gesagt…

Die Kräutersaitlinge sehen aus wie Finger ^^