Dienstag, August 03, 2010

es wird nicht weniger.


über uns in der wohnung hämmert jemand irgendwas, draußen vor den fenstern kläffen zwei hunde um die wette, nebst autoalarmanlagen & ich kann mich partout nicht auf den jacobs text konzentrieren. vllt ist es aber auch der unwille, für eine von 14 aufgaben der hausarbeit 200 seiten lesen zu müssen. ich habe keine lust mehr, mir über getrennt- & zusammenschreibung den kopf zu zerbrechen, aber langsam sollte ich fertig werden, ich habe nur noch eine woche zeit bis zur abgabe.
ich würde viel lieber ausflüge machen, fotos schießen, menschen besuchen. sigh.

erzählt mal, wie stehts um eure derzeitigen pflichten & arbeiten?

Kommentare:

Federkissen hat gesagt…

Hm.. also an sich habe ich jetzt Urlaub. Also keine Arbeitspflichten. Aber dafür private. Dringend erforderliche Grundreinigung und Aufräumen der Wohnung wegen Besuch. Außerdem zwei neue Projekte und einen Text für unser Forum schreiben.

Pip hat gesagt…

Ich muss auch gerade eine Seminararbeit schreiben, aber ich habe Ferien, das heißt, es geht gerade recht langsam voran. Ich vertrödle eigentlich die ganze Zeit...
Ansonsten machen mir eher die privaten Pflichten zu schaffen. Freunde und Familie sind gerade recht anstrengend bei mir...

Ich beneide dich auf jeden Fall nicht! :)

Diandra hat gesagt…

Nächste Woche beginnt Ramadan, und da alle Patienten nach Hause wollen, brennt bei uns gerade die Hütte. Das heißt, wenn ich aus der Arbeit nach Hause gehe, will ich eigentlich nur noch Schokolade und mein Bett. Wenigstens weiß ich, dass es bald besser wird. (^v^)