Samstag, September 04, 2010

noch einmal den wind um die nase wehen lassen.



alle können jammern was sie wollen, über das wetter - ich finde es spitze. nicht zu heiß, nicht zu kalt, trotzdem sonnig & dieser wundervolle wind! für mich riecht es allmählich nach herbst. & ein bisschen nach aufbruchstimmung & neuanfang. vllt weil ich jahrelang diesen geruch in der nase hatte, wenn ein neues schuljahr anfing. und dieses jahr geht ja auch für mich das erste mal die schule wieder los. von der anderen seite des klassenzimmers, aber dennoch. herbst ist super, ich freue mich jetzt schon wie ein kind auf die kürbissaison.
mir bleibt jetzt also noch eine woche, in der ich meine hausarbeiten fertig machen sollte. die garderobe für schulstart ist auch langsam beisammen. (& ich verrate mal ein geheimnis: es ist sogar was bunteres dabei!)

also, die letzte woche "ferien", packen wir es an! ein schönes wochenende, meine lieben!
~m.

Keine Kommentare: