Samstag, September 18, 2010

altes, neues, schönes & alles dazwischen.

die erste woche in der schule ist rum. ich bin zufrieden. wir werden super betreut, versorgt & unterstützt. eigene kopierkarten, schlüssel, mentoren, führungen, empfehlungen. und n top lehrerausflug mit vesper, besuch der klimt ausstellung in balingen (beethoven fries & zeichungen), wanderung. an die viel zu kleinen pausen muss ich mich noch gewöhnen. das sehr früh aufstehen um pünktlich zur ersten stunde da zu sein klappt inzwischen prima, auch wochenends wache ich jetzt problemfrei schon um kurz vor fünf auf (;
das essen zwischendurch bleibt aus stressgründen arg auf der strecke, aber ich bin trotzdem zufrieden und glücklich. ein super kollegium, tolle kommilitonen, viel freude & lachen. zwischenmenschlich lief ja sonst nicht alles bei mir glatt in der letzten zeit. von daher eine schöne zeit, gerade. ich freue mich genau wie m. und diverse andere praktis an den anderen, auch wenn wir so viele sind.
kurz: kochen/ generell essen, schlafen & freizeit allgemein bleiben ein bisschen auf der strecke, so unter der woche & umso schöner ist dann das wochenende. ich hatte einen herrlichen tag auf dem flohmarkt* & in der küche. zu letzterem bald mehr (:

was passiert bei euch gerade schönes, spannendes, neues?

^ neues. von heute* & anfang september. ich liebe unerwartete schöne funde an wochenenden *

1 Kommentar:

soleilnoir hat gesagt…

studierst du lehramt in tübingen?
ist es empfehlenswert? ich habs nämlich auch in erwägung gezogen.
schöner blog außerdem :)
liebe grüße,
a.