Montag, März 21, 2011

grün, ja grün, sind alle meine ... fotos.

jedes wochenende stürze ich mich in mehr ablenkung, prokrastination & geselligkeit (mal mit, mal ohne alkohol), als vernünftig ist. ich glaube sogar langsam, ich freue mich immer schon mehr auf wochenenden als schüler. ist das ein schlechtes zeichen? ich sollte mich freuen, dass ich gerade in so schöner platonischer gesellschaft bin, mit der ich so herrlichen blödsinn machen kann.

& manchmal kommen auch schöne überbleibsel dabei heraus.{ spontanausflug in den botanischen garten mit bambi }

1 Kommentar:

Pip hat gesagt…

so könnte ich meine wochenenden auch beschreiben... ablenkung, ablenkung, ablenkung. die versuchung ist halt so groß :)