Montag, März 14, 2011

one good thing is not enough today.

alle, wirklich alle bekannte, freunde und menschen die ich persönlich kenne & die gerade in japan sind/waren während der letzten tage sind okay & soweit unbeschadet. das beruhigt mich ungemein, wenn ich auch nur im ansatz so etwas wie nachrichten anfasse oder mit diesem unvermeidbaren thema konfrontiert werde.
dem himmel sei dank! ich bete ja sonst nicht gerade oft.
außerdem: heute mal gut aussehen ohne dafür in schwarz weiß rutschen zu müssen. und mein fahrrad repariert. endlich. großartige mitbewohner.
meine finger sind immer noch dreckig, but i'm a very happy bunny right now. hatte vergessen wie toll fahrrad fahren ist, jetzt noch n eis dazu & ich wär das glücklichste große kleine mädchen der welt.

so, jetzt aber schnell wieder unterricht vorbereiten & dann ab ins bett. morgen früh um sieben muss ich ja schon wieder ordentlich und fit in der schule stehen. eine gute nacht, ihr lieben. ich hoffe euren freunden & bekannten im pazifischen raum geht es gut ._.

Kommentare:

Yen hat gesagt…

sehr schönes Bild von dir!

Diandra hat gesagt…

Ich hab noch nicht von allen gehört, und das macht mir ein wenig Sorgen... aber ich hoffe, wie immer, das beste. Zumal ich von hier aus nichts tun kann...