Freitag, April 29, 2011

bücher, texte & papier.

zum runterkommen & leben aufräumen mal wieder das buchregal umgeräumt & neusortiert. die erste seite ist jetzt wieder anschaubar.
ich habe sogar einen riesen schritt in sachen "zeug loswerden" gemacht: 13 bücher rausgeschmissen. das wäre eine riesen leistung, wenn ich nicht gestern fünf sarah kirsch bücher gekauft & zwei kostenlose bücher auf der straße aufgenommen hätte. aber es ist ein guter schritt. immerhin sind die sieben neuen büchert alle sehr viel dünner & leichter als die verbannten.wer mir im übrigen im laufe der nächsten tage ein paar lesetipps für ein referat mitgeben mag, darf das gerne tun! ich suche lyrische texte passend zum thema "medizin & lyrik". bitte nicht gottfried benn, es geht um gegenwartslyrik, also alles ab 1990. wenn jemand ideen hat: immer her damit! :D

cheers,
m.

Kommentare:

Diandra hat gesagt…

Wahrscheinlich nicht passend, aber daran musste ich gerade denken:

http://chirurgenwelpe.wordpress.com/2011/04/10/klinik-haiku/

Shiva hat gesagt…

Sortiert nach Farbe, gefällt mir sehr gut! :D
Und auf die Idee, die Regale so zu stapeln, bin ich noch nicht gekommen *lol* Merk ich mir!

ke hat gesagt…

„Warum ist Marx’ Kapital bei mir eigentlich pink?“ :D