Sonntag, November 20, 2011

da hüpft mein kulinarisches herz.

beim kranksein hat mans ja gewöhnlich nicht so mit dem appetit. aber beim anblick dieses wundervollen blogs lief mir heute das wasser im mund zusammen. definitiv ein ganz schlimmer blog-crush meinerseits. ich bin immer noch ganz angetan von den tollen farben, interessanten kombinationen & allgemein schönen fotos. darf ich vorstellen? mat & mi.


{fotos: julie von mat & mi}

1 Kommentar:

Julie (matundmi) hat gesagt…

vielen dank für die blumen und die lieben worte. ich bekomm ganz rote verlegenheitsbacken :)