Montag, Januar 02, 2012

gute vorsätze für 2012

naja, es sind nicht nur vorhaben, sondern feste pläne. ich mag die überschaubare einheit von monaten und jahren, darum finde ich neujahrsvorsätze gar nicht so sehr verwerflich.


erfolgreich auf wieder komplett vegan umsteigen.
sonntagssüß so oft ich kann.
one good thing a day // fototagebuch
projekt [tübinger künstler 2005-2012] beenden & auf papier bringen
beide staatsexamen erfolgreich abschließen 
zulassungsarbeit fertig schreiben 

am kochbuch weiterarbeiten
croq reihe 1 & 2 zuende malen/schreiben
photoshoot mit der wunderbaren adriana
photoshoot mit dem wundervollen phil
trip nach berlin 
trip ans meer 
trip nach london 
weniger prokrastinieren
bücherregal aussortieren 

umzug überstehen
mehr radfahren/bewegung


& was habt ihr euch für dieses jahr vorgenommen?

Kommentare:

Nina hat gesagt…

"Umzug überstehen", das steht auch auf meiner Liste - aber erst mal muss ein Umzug in sichtbare Nähe rücken :D
Gute Pläne, vor allem deine Trips würden mich auch reizen :)

Diandra hat gesagt…

Tsjakka, du schaffst das!